Himmelfahrt des Propheten Mohammed

Die Integrationsbeauftragter der Stadt Marl

Integrationsbeauftragter in Marl ist Deniz Tekmen. Zu den Aufgaben gehört:

  • Beratung, Planung, Konzeption und Begleitung von Integrationsmaßnahmen: hausintern im Rahmen von Integrationsmaßnahmen, sowie mit anderen Fachbereichen und extern mit gesellschaftlichen und institutionellen Gruppen zum Integrationsprozess der Migrantinnen und Migranten
  • Beratung von Migrantinnen und Migranten zu deren spezifischen Themenstellungen
  • Betreuung und Beratung der Ausschüsse in integrationsspezifischen Fragestellungen
  • Koordinierung der integrationsrelevanten Fragestellungen innerhalb der Stadt Marl
  • Beteiligung bei der Förderung der Integration von Neuzuwanderern
  • Kooperation mit gesellschaftlichen und institutionellen Gruppen in der Integrationsarbeit
  • Stärkung des Engagements gegen Frendenfeindlichkeit und Diskriminierung

 

 

Integrationsbeauftragter der Stadt Marl

KontaktformularRathaus
Deniz Tekmen
Creiler Platz 1
45768 Marl

Telefon: (02365) 99-2777
Faxnummer: (02365) 99-2202

E-Mail: deniz.tekmen@marl.de

Gefördert vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Komm-In NRW Zur Stadt Marl