Himmelfahrt des Propheten Mohammed

Erlaubnis zur Niederlassung

Eine Niederlassungserlaubnis berechtigt zu einem unbefristeten Aufenthalt in Deutschland. Sie ist ein Aufenthaltstitel nach dem geltenden Aufenthaltsgesetz von 2005. Die Erlaubnis berechtigt den Inhaber, einer Erwerbstätigkeit oder selbstständigen Beschäftigung nachzugehen und ist räumlich unbeschränkt. Grundsätzlich wird mit der Niederlassungserlaubnis eine Verfestigung des Aufenthaltsverhältnisses verfolgt.

Eine Niederlassungserlaubnis kann erhalten, wer:

  • seit mindestens fünf Jahren im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ist
  • einen sicheren Lebensunterhalt hat
  • mindestens 60 Monate Beiträge zu einer gesetzlichen Rentenversicherung nachweisen kann
  • grundsätzlich straffrei ist (es darf keine Freiheitsstrafe über 6 Monate oder Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen vorliegen)
  • im Besitz einer Beschäftigungserlaubnis ist
  • ausreichende Sprachkenntnisse besitzt
  • über Rechts- und Gesellschaftsordnung sowie Lebensverhältnisse in Deutschland Grundkenntnisse verfügt
  • ausreichenden Wohnraum für sich und seine Familienangehörigen hat

Abweichend gelten für Sonderfälle andere Regelungen, wenn der Antragssteller Voraussetzungen etwa aufgrund einer Krankheit oder Behinderung nicht erfüllen kann. Bei Härte- und Sonderfällen wenden Sie sich direkt an die Ausländerbehörde Marl.

Weitere Sonderregelungen für den Erhalt einer Niederlassungserlaubnis gelten für:

  • Selbstständige
  • Lebens- und Ehepartner von Deutschen
  • Hochqualifizierte
  • Ehemalige Deutsche
  • Kinder, die in Deutschland aufgewachsen sind
  • Humanitäre Gründe, Asylberechtigte

Inhaber einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis oder -berechtigung erhalten bei einer Übertragung des Aufenthaltstitels in einen neuen Pass automatisch eine Niederlassungserlaubnis.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Ausländeramt der Stadt Marl zur Verfügung.

 

Ausländeramt

KontaktformularRathaus
Crailer Platz 1
45765 Marl

Telefon: (02365) 99-0

E-Mail: auslaenderamt@marl.de

Ausländeramt A-E

KontaktformularRathaus
Creiler Platz 1
45765 Marl

Telefon: 02365/99-2393
Faxnummer: 02365/99-2305

Internet: www.marl.de
E-Mail: auslaenderamt@marl.de

Ausländeramt F-N

KontaktformularRathaus
Creiler Platz 1
45765 Marl

Telefon: 02365/99-2398
Faxnummer: 02365/99-2305

Internet: www.marl.de
E-Mail: auslaenderamt@marl.de

Ausländeramt O-Z

KontaktformularRathaus
Creiler Platz 1
45765 Marl

Telefon: 02365/99-2363
Faxnummer: 02365/99-2305

Internet: www.marl.de
E-Mail: auslaenderamt@marl.de

Gefördert vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Komm-In NRW Zur Stadt Marl